Blog post

Rothaarige Prominente | SCHNELL rote Haare Fakten

12. April 2020msdredaktion

Pippi Langstrumpf kennen wir alle. Ob sie nun so beliebt ist, da sie aus der Feder von Astrid Lindgren stammt, da sie rote Haare hat, dank ihrer Sommersprossen oder gar ihres kindlichen, verrückten Wesens, kann man dabei nicht genau sagen. Klar ist, denken wir an rothaarige Prominente, fällt vielen dieses wunderbare, freche Mädchen mit als Erstes ein. Viele Mädchen wollten so sein, wie sie, frech, wild und wunderbar. Sehen wir dazu das männliche Pendant an, fällt uns als erstes Pumuckl ein. Auch wenn dieser freche Kobold doch eher fiktiv ist, hat auch er unsere Kindheit geprägt und gerne waren wir in der Werkstatt von Meister Eder zu Gast. Denn dieser lehrte uns, dass Kobolde wohl rote Haare haben und ihren Spaß dabei haben, wenn sie mit uns ihre lustigen Späße treiben können.

rothaarige prominente

So blieben die beiden rothaarigen Prominenten, bereits aus unserer Kindheit bei uns, eben wie allen anderen, nachfolgenden Generationen, beliebt und unvergessen.

Rothaarige Prominente Filmdarsteller

Mit den Jahren, die wir älter wurden, waren Filme und Serien für uns ein wichtiger Begleiter im TV-Programm. Hier stießen wir in Filmen wie „Pretty Woman“ oder „Die Braut, die sich nicht traut“ auf hübsche Schauspielerinnen, wie Julia Roberts. Ihre Haare waren für sie nie ein Fluch, ihre Beine hingegen hat sie sich doubeln lassen. Aber auch in anderen Filmen sehen wir immer wieder rothaarige Prominente. Dabei spielt es keine Rolle, ob wir uns deutsche Sendungen ansehen oder ausländische. Um nur ein paar wenige zu nennen, fallen uns Andrea Sawatzki, Christina Hendricks oder auch Julianne Moore ein.

Hier könnte man meinen, die Schauspielerinnen mit tollen roten Haaren wären mehr als die männlichen, vielleicht mag dem auch so sein. Doch Damian Lewis, Rupert Grint aus den Harry Potter Filmen bekannt, Kevin McKidd und Michael Fassbender sind Rotschöpfe und strahlen ihre Schönheit, nicht nur auf der Leinwand, aus.

 

Rothaarige Prominente – Vom Königshaus bis zum Sportprofi

Das aber nicht nur die Filmindustrie ihre Rotschöpfe zu präsentieren hat, weiß, wer die Augen offen hält. Da ist Prinz Harry, den viele durch die Medien und seine Rolle als Königssohn beim Aufwachsen zusehen konnten. Durch seine witzige und lebensfrohe Art, ein absoluter Sympathieträger. Doch auch in der Musikbranche sind rothaarige Prominente vertreten. Da gibt es zum einen den stillen Musiker Ed Sheeran, der die Frauenherzen mit seiner Musik erobert. Doch auch Lena Meyer-Landrut hat sich mit ihrer Teilnahme am wohl wichtigstem Songcontest in unsere Herzen gesungen.

Die Band „Florence and the Machine“ präsentiert stets ihre rothaarige Frontfrau, Florence Welch. Auch die Modellbranche hat ihre Rotschöpfe zu bieten. Da ist zum einen die Kandidatin einer Casting Sendung, Barbara Meier, oder ihre Modekollegin, Anna Ermakova, hat die rote Haarpracht ihres Vaters geerbt. Dieser ist kein anderer als der einstige Tennis-Profi, Boris Becker.

 

Rothaarige sind überall beliebt:

  • Filmindustrie
  • Musikbranche
  • Sport
Prev Post Next Post